Veranstaltung | Online-Infoveranstaltung

Berliner Startup Stipendium für Gründerinnen und Gründer

Dein eigenes Unternehmen gründen? Bis 08. November 2020 könnt ihr euch als Team für ein Berliner Startup Stipendium am Startup Incubator Berlin (SIB) bewerben. Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten monatlich 2.000 EUR brutto und werden von Fachleuten gecoacht. Beginn des Förderzeitraums ist der 01. Januar 2021. Jetzt informieren!

Di
29.09.

Uhrzeit
Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Jetzt anmelden
 
Veranstalter/in

Startup Incubator Berlin, das Gründungszentrum der HWR Berlin

Zum Startup Incubator Berlin
 

Bewerben bis 08. November 2020

Bis 08. November 2020 können sich auch dieses Jahr wieder Teams von zwei bis drei Personen für ein Berliner Startup Stipendium am Startup Incubator Berlin bewerben. Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten bis zu zwölf Monate monatlich ein Stipendium in Höhe von 2.000 EUR brutto. Dazu gibt es noch ein Extra-Budget für externes Fachcoaching im Wert von 1.000 Euro je Team. Beginn des Förderzeitraums ist der 01. Januar 2021.

Termine der Infoveranstaltungen

Auf Deutsch:

  • 16. September 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr
  • 29. September 2020, 18.00 bis 19.00 Uhr

Auf Englisch:

  • 22. September 2020, 15.00 bis 16.00 Uhr
  • 14. Oktober 2020, 18.00 bis 19.00 Uhr

Bei den Online-Events informiert dich der Startup Incubator Berlin über dieses und weitere Förderangebote. Der SIB im A32 Entrepreneurs Forum Berlin Siemensstadt ist das Gründungszentrum der HWR Berlin.

Wer kann gefördert werden?

Das Land Berlin und der Europäische Sozialfonds finanzieren das Berliner Startup Stipendium und unterstützen Startup-Teams, ihr Produkt erfolgreich auf den Markt zu bringen. Damit euer Projekt gefördert werden kann, müssen die beteiligten Personen einen Hochschulabschluss haben. Das heißt: Ihr braucht mindestens einen Bachelorabschluss.

Gefragt sind Geschäftsmodelle, die Lösungen für gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Probleme bieten. Der Startup Incubator Berlin fördert neben Tech- und SaaS-Startups verstärkt den Bereich der Social Startups.

Bitte beachten: Foto- oder Videoaufnahmen

Während der Veranstaltungen werden womöglich Fotos- oder Videoaufnahmen gemacht. Durch deine Teilnahme stimmst du einer eventuellen Veröffentlichung zu.

Mehr Infos:

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.