Veranstaltung | Workshop

Ideen-Workshop: »Bedarfe für eine HWR-Ausgründungsfirma«

Do
02.02.

Uhrzeit
Anmeldung

Anmeldung bis 13. Januar

Per E-Mail anmelden
 
Veranstalter/in

Startup Incubator Berlin - Gründungszentrum der HWR Berlin und Zentralreferat Forschungsförderung

Im Rahmen des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten EXIST-Potenziale Projekts (2020 bis 2024) prüft das Projektteam im HWR-Gründungszentrums auch Bedarfe, Potenziale und Modelle einer Ausgründungsfirma im Umfeld der HWR Berlin.

Bisher haben wir insbesondere über Bedarfe für wirtschaftliche Tätigkeiten im Umfeld unseres Startup-Incubators (Gründungszentrum) nachgedacht und mögliche Geschäftsfelder und Governance-Strukturen für eine solche Ausgründung eruiert, ebenso Bedarfe im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung (Berlin Professional School). Weitere Geschäftsfelder u.a. in den Bereichen Wissenstransfer und Veranstaltungsmanagement kommen in Betracht .

Im nächsten Schritt würden wir gerne Ihre Ideen und Bedarfein die weiteren Überlegungen einbeziehen. Wir wissen, dass viele von Ihnen Erfahrungen mit der Gründung, Leitung und Beratung von Unternehmen oder zivilgesellschaftlichen Organisationen haben. Einige von Ihnen üben möglicherweise Nebentätigkeiten aus, die Sie zukünftig über eine hochschuleigene Firma abwickeln möchten.

Termine

Zur Präsentation und Diskussion unserer bisherigen Überlegungen und Ihrer Ideen laden wir Sie zu offenen Ideen-Workshops am Montag, 30. Januar 2023 ab 9 Uhr (bis ca. 12.30 Uhr) am Campus Schöneberg und am Donnerstag, 02. Februar 2023 ab 10 Uhr (bis ca. 13.30 Uhr) am Campus Lichtenberg ein.

Themen

Hier möchten wir mit Ihnen über folgende Themen diskutieren:

  • Wie können Transfer- und Gründungsaktivitäten an der HWR durch eine hochschuleigene Ausgründung zukünftig besser unterstützt werden?
  • Welche sonstigen Hochschul-Aktivitäten oder Assets könnten im Rahmen einer Ausgründung zukünftig besser abgewickelt bzw. verwertet werden?
  • Welchen übergeordneten Beitrag kann eine HWR-Ausgründung für die Hochschule und ihre Mitglieder sowie für das Berliner Umfeld leisten?

Teilnahme

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme in Präsenz. Falls Sie nicht vor Ort sein können, ist auch eine Hybrid-Teilnahme möglich.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 13. Januar an beim Gründungszentrum der HWR Berlin gruendungszentrum(at)hwr-berlin.de (bitte angeben, an welchem der Workshops Sie teilnehmen möchten und ob Sie in Präsenz dabei sein können).  

Kontakt

Falko Carl (Falko.Carl(at)hwr-berlin.de) steht Ihnen ab dem 9. Januar für Rückfragen zur Verfügung. Falls Sie Ideen einbringen möchten, aber nicht an einem der Workshops teilnehmen können, melden Sie sich gerne bei Falko Carl und Prof. Dr. Hartmut Aden (vp-aden(at)hwr-berlin.de) per E-Mail.

Hier können Sie den Veranstaltungshinweis herunterladen.