Prof. Dr. Daniela Hunold

FB 5 Polizei und Sicherheitsmanagement

Professur für Soziologie mit Schwerpunkt Empirische Polizeiforschung

Prof. Dr. Daniela Hunold

Postanschrift
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Alt-Friedrichsfelde 60

10315 Berlin

Besucheradresse
Campus Lichtenberg
Haus 1, Raum 1.1008
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Seit 04/2022: Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Empirische Polizeiforschung

2018-2022: Referatsleiterin für strategische Analyse im Landeskriminalamt Bremen sowie Gastdozentin im Fachgebiet Kriminologie und interdisziplinäre Kriminalprävention an der Deutschen Hochschule der Polizei

2014-2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Deutschen Hochschule der Polizei im Fachgebiet Kriminologie und interdisziplinäre Kriminalprävention

2014: Promotion in Soziologie an der Universität Freiburg zum Thema Polizei im Revier – Polizeiliche Handlungspraxis gegenüber Jugendlichen in der multi-ethnischen Stadt

2009-2014: Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt POLIS -Polizei und Minderheiten in multiethnischen Gesellschaften am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg i.Br. (heute: MPI zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht)

2006-2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt MORS – Migranten in Organisationen von Recht und Sicherheit am Institut für Sicherheits- und Präventionsforschung, Hamburg

2004-2007: Diplom-Aufbaustudium der Kriminologie an der Universität Hamburg

1995-2002: Diplomstudium der Sozial- und Wirtschaftsgeographie an der Universität Osnabrück

Hunold, Daniela & Singelnstein, Tobias (Hrsg.) (im Erscheinen): Rassismus und Diskriminierung in der polizeilichen Praxis – Eine Bestandsaufnahme. Wiesbaden: Springer VS.

Hunold, Daniela (im Erscheinen): Rassistische Praktiken bei der Schutz- und Kriminalpolizei – Die Bedeutung der polizeilichen Felder für die Konstruktion von Tatverdächtigen, in: dies. & Tobias Singelnstein (Hrsg.), Rassismus und Diskriminierung in der polizeilichen Praxis – Eine Bestandsaufnahme. Wiesbaden: Springer VS.

Brauer, Eva, Dangelmaier, Tamara & Hunold, Daniela (2022): “Police spatial knowledge” – Aspects of spatial constitutions by the police, in: Journal of Organizational Ethnography, doi.org/10.1108/JOE-12-2020-0053

Dangelmaier, Tamara, Brauer, Eva & Hunold, Daniela (2021): Clankriminalität 
Die Konstruktion eines Kriminalitätsphänomens im öffentlichen und polizeilichen Diskurs, in: SIAK-Journal - Zeitschrift für Polizeiwissenschaft und polizeiliche Praxis 3(1), S. 16-29.

Hunold, Daniela & Wegner, Maren (2021): Rassismus und Polizei: Zum Stand der Forschung, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 42-44, S. 27-32.

Bähr, Alexander & Hunold, Daniela (2020): Sicherheitsgefühl und Bürgernähe - Ambivalenzen polizeilicher Präsenz, in: Pfeiffer, Hartmut, Schröder, Anke & Verhovnik-Heinze, Melanie (Hrsg.), Sicherheit in Wohnumfeld und Nachbarschaft aus interdisziplinärer Sicht. Beiträge zur Sicherheitsforschung. Schriftenreihe des Landeskriminalamtes Niedersachsen, Band 1. Frankfurt a.M.: Verlag für Polizeiwissenschaften, S. 293-316.

Hunold, Daniela, Brauer, Eva & Dangelmaier, Tamara (2020): Soziale Ordnung und Raum – Aspekte polizeilicher Raumkonstruktion, in: Soziale Probleme – Zeitschrift für Soziale Probleme und Soziale Kontrolle 32, S. 19-44.

Brauer, Eva; Dangelmaier, Tamara & Hunold, Daniela (2020): „Clankriminalität“ – Die diskursive Konstruktion eines Kriminalitätsphänomens, in: Hermann Groß & Peter Schmidt (Hrsg.), Polizei und Migration. Frankfurt a.M.: Verlag für Polizeiwissenschaft.

Hunold, Daniela & Ruch, Andreas (Hrsg.) (2020): Polizeiarbeit zwischen Praxishandeln und Rechtsordnung – Empirische Polizeiforschungen zur polizeipraktischen Ausgestaltung des Rechts. Wiesbaden: Springer VS.

Hunold, Daniela & de Maillard (2019): Kollektive Gewalt in der Stadt: Die Bedeutung polizeilichen Handelns für Jugendproteste in Deutschland und Frankreich, in: Fabien Jobard & Daniel Schönpflug (Hrsg.), Politische Gewalt im urbanen Raum. Berlin: De Gruyter Oldenbourg, S. 197-222.

Hunold, Daniela (2019): Wer hat jetzt die größeren Eier?! – Polizeialltag, hegemoniale Männlichkeit und reflexive Ethnographie, in: Christiane Howe & Lars Ostermeier (Hrsg.), Polizei und Gesellschaft. Transdisziplinäre Perspektiven zu Methoden, Theorie und Empirie reflexiver Polizeiforschung“. Springer VS, S. 47-69.

Hunold, Daniela & Wegner, Maren (2018): Protest Policing im Wandel? Konservative Strömungen in der Politik der Inneren Sicherheit am Beispiel des G20-Gipfels in Hamburg, in: KriPoz 5/2018, S. 291-299.

Hunold, Daniela; Knopp, Philipp, Schmidt, Stephanie, Thurn, Roman & Ullrich, Peter (2018): Policing der NoG20-Proteste in Hamburg im Juli 2017. Ergebnisse einer strukturierten Demonstrationsbeobachtung, in: Kriminologisches Journal 50(1), S. 34-47.

Wegner, Maren & Hunold, Daniela (2017): Die Transformation der Sicherheitsarchitektur – die Gefährdergesetze im Lichte des Vorsorge-Paradigmas, in: KriPoz 6/2017, S. 367-375.  

Hunold, Daniela (2016): Gewalt in Autoritätsbeziehungen – Formen polizeilicher Zwangsanwendung, in: Axel Groenemeyer, Claudia Equit und Holger Schmidt (Hrsg.), Situationen der Gewalt. Weinheim u.a.: Beltz-Verlag, S. 230-245.

Hunold, Daniela; Oberwittler, Dietrich & Lukas, Tim (2016): I’d like to see your identity cards please – Negotiating authority in police-adolescent encounters. Findings from a mixed-method study of proactive police practices towards adolescents in two German cities, in: European Journal of Criminology 13(5), S. 590-609.

De Maillard, Jacques; Hunold, Daniela; Oberwittler, Dietrich & Roché, Sébastian (2016): Les Logiques Professionnelles et Politiques du Côntrole. Des Styles de Police Differentes en France et en Allemagne, in : Revue Française de Science Politique 66(2), S. 271-293.

De Maillard, Jacques ; Hunold, Daniela ; Oberwittler, Dietrich & Roché, Sébastian (2016): Different styles of policing : Decisions to control in France and Germany, in: Policing and Society 28(2), S. 175-188.

Hunold, Daniela (2016): Raumwissen: Die Produktion von Raum bei der Polizei, in: Jonas Grutzpalk (Hrsg.): Polizeiliches Wissen. Frankfurt a.M.: Verlag für Polizeiwissenschaften, S. 50-71.

Hunold, Daniela (2015): Polizei im Revier – Polizeiliche Handlungspraxis gegenüber Jugendlichen in der multiethnischen Stadt. Berlin: Duncker & Humblot.

Hunold, Daniela (2014): Ethnic Minority Recruitment and Policing Ethnically Diverse Neighbourhoods in Germany, in: European Journal of Policing Studies 2(4), S. 422-441.

Hunold, Daniela (2011): Polizei im Revier – Das Verhältnis von Polizisten und Jugendlichen vor dem Hintergrund des sozialräumlichen Kontextes, in: Soziale Probleme, 23(2), S. 231-262.

Hunold, Daniela; Klimke, Daniela; Behr, Rafael & Lautmann, Rüdiger (2010): Fremde als Ordnungshüter? Die Polizei in der Zuwanderungsgesellschaft Deutschland. VS Verlag für Sozialwissenschaften.