Informationen zur Bewerbung

International Business and Consulting: Human Resource Management

  • Studienabschluss
    Master of Arts (M.A.)
  • Studienform
    Vollzeit
  • Regelstudienzeit
    3 Semester ohne Praktikum, 4 Semester mit Praktikum
  • Studienbeginn
    Wintersemester (1.10.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    90
  • Unterrichtssprache
    Englisch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Fachbereich 1 Wirtschaftswissenschaften

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss

Bewerben Sie sich bitte ONLINE auf der Homepage der HWR Berlin UND richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Online-Anmeldebogen und Bewerbungsunterlagen) an:

HWR Berlin
Studienbüro 3 - Master Studiengänge
(Name Ihres gewählten Studiengangs)
Badensche Str. 52
10825 Berlin

Bewerbung ohne deutschen Hochschulabschluss

Alle Bewerber und Bewerberinnen mit einem ausländischen Bachelor-Abschluss, müssen sich über uni-assist bewerben.

Uni-assist prüft, ob im Ausland erworbene Qualifikationen den Anforderungen der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen entsprechen und ausreichend für die Zulassung an einer deutschen Hochschule sind. Uni-assist wandelt ausländische Noten in das deutsche Notensystem um und prüft darüber hinaus, ob alle Zertifikate rechtmäßig sind. Alle Bewerbungen, welche den Zulassungsvoraussetzungen entsprechen, werden elektronisch an die HWR Berlin weitergeleitet und in den jeweiligen Zulassungsprozess eingepflegt.

Bitte beachten Sie, dass Uni-assist eine Bearbeitungsgebühr erhebt, welche in Abhängigkeit zu der Anzahl der Universitäten steht, an denen sich beworben wird.

Für die Bewerbung füllen Sie über das uni-assist Portal zunächst die Online Bewerbung aus und senden dann die erforderlichen Unterlagen an:

UNI-ASSIST e.V.
(HWR Berlin – Master Studiengänge)
11507 Berlin
Germany

Uni-Assist empfiehlt, die vollständige Bewerbung bereits sechs Wochen vor Bewerbungsfrist einzureichen.

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss
  • Sehr gute Englischkenntnisse, die einem gehobenen B2-Niveau des vom CEFR entsprechen (s. u.)
  • Nachweis, dass insbesondere die Studienfächer Human Resource Management, Arbeitsrecht und Organizational Design/ Behavior im vorangegangenen Studium absolviert wurden, die einem Umfang von mindestens 15 ECTS-Leistungspunkten entsprechen
  • Motivationsschreiben in englischer Sprache
  • Lebenslauf in englischer Sprache
  • GMAT mit mindestens 600 Punkten (gilt nur für Bewerber/innen, die ihren Abschluss außerhalb der EU/EWR-Staaten erbracht haben; in diesem Fall ist kein Englischnachweis erforderlich).

Für alle Masterprogramme werden ausschließlich Zertifikate weltweit standardisierter Tests (s.u.) akzeptiert, die mindestens das Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR – Common European Framework of References) belegen und nicht älter als fünf Jahre sind. Der Nachweis muss als beglaubigte Kopie (Papierform mit Originalstempel, kein Scan oder Farbkopie) oder Original vorgelegt werden.

Wenn Sie nachweislich mindestens zwei Semester auf Englisch studiert haben, ist kein weiterer Nachweis erforderlich (ebenso wenig für den Fall, dass Sie einen GMAT vorlegen können).

Erforderliche Mindestpunktzahl weltweit standardisierter Englischzertifikate:

  • TOEFL iBT – 87 Punkte
  • IELTS – 6.0 Punkte
  • TOEIC – 800 Punkte
  • Cambridge – FCE
  • UNIcert II

Bitte beachten: Es werden grundsätzlich keine Abiturzeugnisse und DAAD-Sprachzeugnisse als Englischnachweis berücksichtigt.

Kriterien Auswahlverfahren

NC-Verfahren

Heften Sie Ihre Unterlagen in aufgeführter Reihenfolge mit einem Heftstreifen ab:

  1. Onlinebewerbung mit Kontrollblatt und Ihrer Unterschrift
  2. Bachelor-Zeugnis in beglaubigter Kopie. Hilfsweise kann Ihre Hochschule Ihnen Ihre vorläufige Bachelor-Durchschnittsnote bzw. den bisherigen Notendurchschnitt bescheinigen. Diese/n legen Sie der Bewerbung in beglaubigter Kopie bei. Bis zum 30.9. müssen jedoch alle Prüfungen Ihres Bachelor-Studiengangs abgelegt worden sein.
  3. Notenübersicht (bitte markieren Sie für den Master relevante Module sowie deren Noten und Credit Points)
  4. ggf. GMAT, siehe studiengangsspezifische Anforderungen
  5. Englisch-Nachweis auf B2 Niveau in beglaubigter Kopie. Falls Sie nachweislich mindestens ein Jahr in englischer Sprache studiert haben, entfällt für Sie der Englischtest, ebenso, wenn Englisch Ihre Muttersprache ist (Nachweis erforderlich) oder Sie einen GMAT vorgelegt haben.
  6. Motivationsschreiben (maximal eine DIN A4 Seite in englischer Sprache)
  7. Curriculum Vitae (in englischer Sprache)

Bitte beachten Sie:

  • Alle Zeugnisse, Urkunden und Zertifikate müssen in beglaubigter/beurkundeter Kopie mit Ihrer Bewerbung eingereicht werden.
  • Bitte schicken Sie keine Originale!
  • Eine beglaubigte Kopie ist eine Kopie mit einem Originalstempel.
  • Farbkopien, Scans oder einfache Kopien sind keine beglaubigten Kopien.
  1. Bachelor-Zeugnis in beglaubigter Kopie. Hilfsweise kann Ihre Hochschule Ihnen Ihre vorläufige Bachelor-Durchschnittsnote bzw. den bisherigen Notendurchschnitt bescheinigen. Diese/n legen Sie der Bewerbung in beglaubigter Kopie bei. Bis zum 30.9. müssen jedoch alle Prüfungen Ihres Bachelor-Studiengangs abgelegt worden sein.
  2. Notenübersicht (bitte markieren Sie für den Master relevante Module sowie deren Noten und Credit Points)
  3. ggf. GMAT mit mind. 600 Punkten, siehe studiengangsspezifische Anforderungen, erforderlich für Bewerber mit einem Abschluss außerhalb der EU, die sich fürInternational Business and Consulting oder International Marketing Management (English) bewerben.

    Bewerber für International Finance, Accounting and Controlling, Global Supply Chain and Operations Management oder Marketing Management (German/English) können durch das freiwillige Einreichen eines GMAT ihre Bewerberchancen verbessern.
     
  4. Englisch-Nachweis B2-Niveau. Falls Sie nachweislich mindestens ein Jahr in englischer Sprache studiert haben entfällt für Sie der Englischtest, ebenso, wenn Englisch Ihre Muttersprache ist (Nachweis erforderlich) oder Sie einen GMAT vorlegen.
  5. Motivationsschreiben (maximal eine DIN A4 Seite in englischer Sprache)
  6. Curriculum Vitae (in englischer Sprache)
  7. Bitte reichen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung ein (z.B. High School Diploma, Matura, International Baccalaureate). Diese wird in einfacher Kopie für statistische Zwecke benötigt)

Sie benötigen keine Passkopie und auch keine Geburtsurkunde für Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie:

  • Alle Zeugnisse, Urkunden und Zertifikate müssen in beglaubigter/beurkundeter Kopie mit Ihrer Bewerbung eingereicht werden.
  • Bitte schicken Sie keine Originale!
  • Eine beglaubigte Kopie ist eine Kopie mit einem Originalstempel. Farbkopien, Scans oder einfache Kopien sind keine beglaubigten Kopien.

Rechtmäßige Beglaubigungen erhalten Sie bei

  • der deutschen Botschaft
  • einem Notar aus Deutschland oder einem anderen EU-Land
  • öffentlichen Behörden in Deutschland oder einem EU-Land
  • der Institution, die das ursprüngliche Dokument ausgestellt hat, dabei muss der Stempel auf der Kopie identisch sein mit dem Stempel auf dem Originaldokument!
  • Beglaubigung durch Apostille

Dokumente, die im Original nicht in Deutsch oder Englisch verfasst sind, müssen in vereidigter Übersetzung in einer der beiden Sprachen eingereicht werden. Kopien von Übersetzungen müssen Sie ebenfalls beglaubigen lassen.

Eine beglaubigte Kopie des Original-Bachelorzeugnisses ist beizufügen.

    Die bei der Bewerbung hinterlegte Emailadresse wird während des Zulassungsprozesses verwendet. Sollten sich Ihre Kontaktdaten ändern, teilen Sie uns dies bitte mit. Wenn Sie eine Frist verpassen, weil wir nicht Ihre aktuellen Kontaktdaten hatten, liegt dies in Ihrer Verantwortung.

    Jede Bewerbung, die nicht vollständig und unterschrieben ist, wird von der HWR nicht bearbeitet.  Zur Vollständigkeit müssen alle notwendigen Bewerbungsunterlagen uni-assist in der geforderten Form in der gesetzten Frist erreichen. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Bewerbung bereits sechs Wochen vor der Frist bei uni-assist einreichen. Email-Bewerbungen oder Fax-Bewerbungen werden nicht bearbeitet.
    Chinesische, Vietnamesische oder Mongolische Bewerber müssen ein APS-Zertifikat einreichen. Sie können dieses bei der Akademischen Prüfstelle (APS) der Deutschen Botschaft in Beijing, Hanoi, Ulan Bator erhalten.

    Fragen rund um die Bewerbung

    ZR Studierendenservice
    Allgemeine Studienberatung

    Telefonische Sprechzeiten
    Di, Do 14.00–15.00 Uhr

    Wichtige Fristen und Termine

    15.04. - 15.06.

    Bewerbungsfrist mit deutschem Hochschulabschluss

    15.04. - 30.05.

    Bewerbungsfrist ohne deutschen Hochschulabschluss