Nonprofit Management und Public Governance

  • Studienabschluss
    Master of Arts (M.A.)
  • Studienform
    Vollzeit
  • Regelstudienzeit
    4 Semester
  • Studienbeginn
    Wintersemester (1.10.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    120
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Fachbereich 3 Allgemeine Verwaltung

Studiengangsbeschreibung

Rund 2,5 Mio. Beschäftigte und 15 Mio. Ehrenamtliche engagieren sich deutschlandweit für die Gesellschaft. Non-Profit-Organisationen haben eine herausragende Bedeutung bei der Bereitstellung von Dienstleistungen, vor allem im Gesundheits- und Sozialwesen, in Sport und Freizeit, Kultur, Bildung -und Forschung sowie im Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz. Für die meisten dieser Bereiche wird für die kommenden Jahre ein Wachstum prognostiziert. Daneben besteht auf allen Ebenen dringender Bedarf an Professionalisierung und erfahrenen Führungskräften, die sich mit den besonderen Herausforderungen in Nonprofit-Organisationen auskennen. Diesen Anforderungen wird mit dem Masterstudiengang Nonprofit -Management und Public Governance begegnet, der von der HWR Berlin in Kooperation mit der HTW Berlin angeboten wird. Nonprofit Management und Public Governance ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang mit interdisziplinären Bezügen zu den Politik-, Rechts- und Sozialwissenschaften. Die inhaltliche Konzeption orientiert sich an Anforderungen des mittleren und höheren Managements und bereitet gezielt auf Führungsaufgaben im Non-Profit Sektor vor. Der Masterstudiengang ermöglicht Absolventinnen und Absolventen, insbesondere des Bachelorstudiengangs Public und Nonprofit Management der HWR Berlin und der HTW Berlin, den Erwerb eines zweiten berufsqualifizierenden Abschlusses mit spezifischer Berufsfeldorientierung.

Berufsfelder

Das Berufsfeld der Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs umfasst u. a. gemeinnützige, kirchliche und andere Non-Profit-Organisationen, die öffentliche Aufgaben erfüllen und keinen wirtschaftlichen Gewinn aus ihrer Tätigkeit ziehen. Weitere mögliche Arbeitgeber sind öffentliche Verwaltungen und öffentliche sowie private Unternehmen mit Bezug zum Non-Profit-Sektor. Auch Beratung im Bereich Nonprofit-Management und Public Governance kann mit dem Abschluss des Studiengangs kompetent geleistet werden. Einige Absolventinnen und Absolventen gründen ihr eigenes soziales Unternehmen.

Studienaufbau

Das Studium ist in vier Semester mit insgesamt 20 Modulen gegliedert. Das vierte Semester besteht aus der Masterarbeit und dem Abschlusskolloquium.

Lehrveranstaltungen im 1. Semester

  • (M 01) Funktionen und Strukturen des Dritten Sektors in internationaler Perspektive
  • (M 02) Theoretische Grundlagen der Public Governance
  • (M 03) Politikfeldanalyse
  • (M 04) Business Planning
  • (M 05) Recht für Nonprofit-Manager
  • (M 06) Forschungsmethoden

Lehrveranstaltungen im 2. Semester

  • (M 07) Seminar zum Dritten Sektor
  • (M 08) Personalmanagement und Führung
  • (M 09) Marketing und Fundraising
  • (M 10) Rechnungslegung und Finanzmanagement
  • (M 11) Organisations- und Change Management
  • (M 12) Fallstudie I

Lehrveranstaltungen im 3. Semester

  • (M 13) Interorganisationales Management
  • (M 14) Lobbying und Politische Kommunikation
  • (M 15) Controlling
  • (M 16) Corporate Governance
  • (M 17) Fallstudie II
  • (M 18) Projektstudie

Masterprüfung im 4. Semester

  • (M 19) Masterarbeit
  • (M 20) Abschlusskolloquium

Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. 180 ECTS) im Bereich Public Management, Öffentliche Betriebswirtschaftslehre, Sozialmanagement o. ä.
(mind. 20 ECTS Studien- und Prüfungsleistungen in BWL)
Englischkenntnisse: Level B2

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss:
Die Bewerbung erfolgt online direkt bei der HWR Berlin
Bewerbungsfrist 01.05.–30.06.


Bewerbung mit ausländischem Hochschulabschluss:
Bewerbung über UniAssist
Bewerbungsfrist 01.05.–30.06.

Vorlesungsverzeichnisse
Alle Informationen über angebotene Module und Lehrveranstaltungen finden Sie als Übersicht in den Vorlesungsverzeichnissen, sowie aktuell in MeinFINCA.

Ordnungen:
Die Studiengangs-, Praktikums-, Prüfungs- und Zulassungsordnungen sowie weitere Formulare und Dokumente finden Sie am Fachbereich.

Gebühren und Förderung

  • Studiengebühren

    Keine

  • Semesterbeitrag

    aktueller Semesterbeitrag

  • Studienförderung

    evtl. Förderung durch BAföG

Beratung für Studieninteressierte

ZR Studierendenservice
Allgemeine Studienberatung

Studiengangsleitung und Studienfachberatung

FB 3 Allgemeine Verwaltung
Prof. Dr. Bettina Hohn
Professur für Öffentliches Management mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre

Wichtige Fristen und Termine

01.10. - 09.02.

Vorlesungszeit Wintersemester

28.01. - 23.02.

Prüfungszeitraum Wintersemester

25.03. - 06.04.

Wiederholungsprüfungszeitraum