General Management

  • Studienabschluss
    Master of Arts (M.A.)
  • Studienform
    Berufsbegleitend
  • Regelstudienzeit
    4 Semester
  • Studienbeginn
    Wintersemester (1.10.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    90
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Berlin Professional School

Studiengangsbeschreibung

In diesem berufsbegleitenden dualen Masterstudiengang werden die Studierenden umfassend im generalistischen Management ausgebildet – und zwar stets mit einer starken Praxis- bzw. Anwendungsorientierung. Dabei werden sowohl strategische als auch operative Aspekte betrachtet – mit einem Schwerpunkt auf Praxistransferprojekte und Anwendungsorientierung. Es steht eine kooperative Erarbeitung der Inhalte im engen Kontext mit den Unternehmen im Vordergrund. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, das erworbene Managementwissen direkt auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen anzuwenden und zu erproben. Auf diese Weise wird das Studium synergetisch mit der beruflichen Praxis verbunden. Neben allen praxisnahen Arbeiten werden die Studierenden in wissenschaftlichen Methoden geschult und somit für analytische und systematische Arbeitsweisen ausgebildet.Während des Studiums garantieren kleine Gruppengrößen eine individuelle Lernatmosphäre und eine optimale Betreuung durch die Lehrenden.

Zur ausführlichen Studiengangsbeschreibung auf der Website der Berlin Professional School

Berufsfelder

Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden ein umfassendes Verständnis von allgemeinen Managementaufgaben sowie vom Zusammenspiel verschiedener – insbesondere betriebswirtschaftlicher – Fachgebiete zu vermitteln. Sie werden so in die Lage versetzt, funktionsübergreifende Management- bzw. Führungspositionen (unabhängig von Branche oder Berufsfeld) zu übernehmen.

Studienaufbau

Das Studium gliedert sich in 4 Semester und setzt sich aus 10 Modulen zusammen. Hierbei sind drei Semester für Module mit Lehrveranstaltungen und ein Semester für die Masterarbeit vorgesehen.

Als dualer Studiengang ist der Master sehr stark auf Praxistransfer ausgerichtet: Die Studierenden bearbeiten im Rahmen von Praxistransferprojekten reale Fragestellungen aus ihrem Berufsalltag.

Der Unterricht findet in diesem berufsbegleitenden Progamme immer freitags und samstags am Campus Lichtenberg der HWR Berlin statt.

Erstes Semester:

  • Management komplexer Umfeldbedingungen
  • Management von Schlüsselprozessen
  • Strategisches Personalmanagement.

Zweites Semester:

  • Accounting
  • Kommunikation
  • Interkulturelles und internationales Marketing

Drittes Semester:

  • Finanzierung
  • Strategieentwicklung und -anwendung
  • Geschäftsfeldentwicklung
  • Wahlpflichtmodul

Viertes Semester:

  • Anfertigung der Masterarbeit
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom);
  • Mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung;
  • Ausländische Studienbewerber/innen müssen gute Deutschkenntnisse nachweisen

Bewerbungen für den jeweiligen Programmstart im Oktober werden laufend entgegen genommen. Mehr Informationen.

Programmakkreditiert durch den Akkreditierungsrat

Gebühren und Förderung

Beratung für Studieninteressierte

Berlin Professional School
Caroline Duttiné
Studiengangskoordination Master General Management dual und Master Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement