Rückmeldung

Rückmeldung erforderlich: Wenn du dein Studium an der HWR Berlin im nächsten Semester fortsetzen willst, meldest du dich zurück, indem du den Semesterbeitrag fristgerecht auf das Konto der Hochschule überweist.

Welche Rückmeldefrist musst du beachten?

Du möchtest weiter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) studieren? Dann melde dich für das nächste Semester bitte innerhalb dieser Fristen zurück:

  • Rückmeldezeitraum Sommersemester

    01. Dezember – 15. Januar
    Verlängerung bis zum 15. Februar

  • Rückmeldezeitraum Wintersemester

    01. Juni – 15. Juli

  • Fachbereich Duales Studium

    Siehe Bescheid des Fachbereichs zu Semesterbeginn

Mit deiner Rückmeldung erklärst du, dass du an der HWR Berlin eingeschrieben bleiben möchtest. Um dich zurückzumelden, überweist du den fälligen Semesterbeitrag unter Angabe deines Namens und deiner Matrikelnummer innerhalb der angegebenen Frist. Mit der fristgerechten Überweisung erfolgt deine Rückmeldung automatisch.

Hast du dich schon zurückgemeldet?

Du musst dich jedes Semester zurückmelden. Sobald die HWR Berlin den von dir eingezahlten Semesterbeitrag verbucht hat, kannst du deine CampusCard für das kommende Semester aktualisieren. Im persönlichen Bereich deines Campus-Management-Systems kannst du prüfen, wie der aktuelle Stand deiner Rückmeldung ist:

Zeigt das Campus-Management-System eine Sperre an − etwa weil dein Krankenversicherungsnachweis fehlt − wirst du nicht automatisch zurückgemeldet. Um die fehlenden Nachweise einzureichen, kontaktiere bitte das Büro für Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation.

Was ändert sich im neuen Semester?

Du planst ein Urlaubssemester, weil du Nachwuchs erwartest, oder willst ein Praktikum im Ausland machen? Dann ändert sich dein Studierendenstatus. Bitte reiche in Fällen wie diesen beim Büro für Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation den nötigen Antrag ein.

Wo findest du deine Studienbescheinigung?

Nachdem du dich zurückgemeldet hast, findest du deine aktuelle Studienbescheinigung, deine Bafög-Bescheinigung und deine Beitragsquittung für das neue Semester als Dokumente im persönlichen Bereich deines Campus-Management-Systems.

Du hast die Rückmeldefrist verpasst?

Deine Zahlung muss innerhalb der Rückmeldefrist auf dem Konto der HWR Berlin eingehen. Wenn du die Rückmeldefrist nicht einhältst, zahlst du eine zusätzliche Säumnisgebühr von 19,94 Euro – für das Wintersemester spätestens bis 31. Juli, für das Sommersemester spätestens bis 31. Januar. Nach Überschreiten der Rückmeldefrist ist deine Rückmeldung erst komplett, wenn du den gesamten Semesterbeitrag plus Säumniszuschlag bezahlt hast.

Du hast dich nicht zurückgemeldet?

Dann wirst du automatisch zum Ende des letzten Semesters exmatrikuliert, in dem du an der HWR Berlin eingeschrieben warst. Im Gegensatz zur Immatrikulation, bei der du dich am Anfang deines Studiums an der HWR Berlin einschreibst, wirst du bei der Exmatrikulation aus der Liste der Studierenden gestrichen.