Themen A-Z

Abschlussarbeiten

Die Bibliotheken der HWR sammeln ausgewählte Abschlussarbeiten ihrer Absolventinnen und Absolventen.

Am Campus Lichtenberg werden alle Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen an den Fachbereichen 2 - 5 gesammelt, die auch ausgeliehen werden können. Abschlussarbeiten mit einem Erstellungsjahr ab 2016 werden in einem Regal im Erdgeschoss der Bibliothek nach Fachbereichen gegliedert aufgestellt. Ältere Abschlussarbeiten sind thematisch in die Systematik eingeordnet.

Am Campus Schöneberg werden Abschlussarbeiten des Fachbereiches 1 komplett seit 1988 gesammelt. Print-Exemplare sind zur Einsicht verfügbar, digitale Exemplare werden seit 2012 gesammelt und sind über den Publikationsserver OPUS  der HWR Berlin in der Hochschule einsehbar.

Anmeldung

Studierende müssen sich für die Nutzung der Bibliothek an beiden Standorten nicht gesondert anmelden. Die CampusCard gilt als Benutzungsausweis.

Neue Hochschullehrende, Lehrbeauftragte und Mitarbeitende erhalten unter Vorlage ihres Ausweisdokuments und ihres Lehrauftrags bzw. Arbeitsvertrags einen Benutzungsausweis und ein Passwort. Damit können alle Bibliotheksangebote genutzt werden.

Anschaffungsvorschläge

Wir freuen uns über Ihre Anregungen zur Erweiterung des Bibliotheksbestands. Für die Bibliothek am Campus Lichtenberg senden Sie Ihre Vorschläge bitte an hsb.cl(at)hwr-berlin.de, für die Bibliothek am Campus Schöneberg an hsb.cs(at)hwr-berlin.de. Bitte nennen Sie uns möglichst viele Informationen, wie Titel, Autor, Verlag, ISBN etc. und geben Sie an, ob Sie das Medium nach der Anschaffung ausleihen möchten.

Arbeitsplätze

Die Hochschulbibliothek bietet an beiden Standorten ausreichend Arbeitsplätze an. Insgesamt stehen Ihnen an beiden Standorten zusammen 365 Arbeitsplätze sowie 50 Computer-/Recherchearbeitsplätze zur Verfügung.

Am Campus Lichtenberg ist für Gruppenarbeiten ein gesonderter Gruppenarbeitsraum vorhanden, in dem auch das interaktive Whiteboard genutzt werden kann.

Am Campus Schöneberg gibt es einen Gruppenarbeitsraum im 5.OG zum ungestörten Arbeiten und Diskutieren. Er ist während der Öffnungszeit der Hochschulbibliothek jederzeit nutzbar, soweit keine Buchung des Raumes vorliegt.

Im Präsentationsübungsraum im 4.OG können Sie ungezwungen und in Ruhe Ihre Präsentationen üben.

Zur Erstellung der Abschlussarbeit gibt es die Möglichkeit, einen Arbeitsplätz mit verschließbarer Ablagemöglichkeit im Eingangsbereich (vor dem Haupteingang) im 4.OG  für bis zu acht Wochen zu buchen. Bringen Sie dazu bitte einen Nachweis zur Erstellung Ihrer Abschlussarbeit mit.

Buchungen für alle drei Räumlichkeiten am Campus Schöneberg sind am Informationstresen möglich (Tel: +49 30 30877-1284). Dort ist ebenso die Ausleihe von Beamer und Laptop möglich.

Ausleihe

Die Ausleihfrist beträgt standardmäßig 15 Öffnungstage und kann bis zu sechsmal selbstständig im Benutzerkonto verlängert werden, sofern keine Vormerkung vorliegt. Präsenzbestände sind über Nacht bzw. über das Wochenende ausleihbar. Ausgenommen von der Ausleihe sind Zeitschriften und Loseblattsammlungen.

Für Studierende liegt die maximale Anzahl der zur selben Zeit ausleihbaren Medien bei 15, für Hochschullehrende, Lehrbeauftragte und Mitarbeitende bei 50.

Für die Ausleihe wird der Benutzungsausweis bzw. die CampusCard benötigt. Am Campus Lichtenberg erfolgt die Ausleihe und Rückgabe über den Informationsschalter, am Campus Schöneberg stehen Ausleihautomaten zur selbständigen Ausleihe und Rückgabe bereit.

Beck-Online Heimzugriff

Studierende der HWR können auf die Datenbank Beck-Online über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auch von zu Hause aus zugreifen. Dafür müssen Sie sich einmalig aus dem IP-Netz der HWR registrieren. Eine detaillierte Anleitung finden Sie auf der Informationsseite der Datenbank Beck-Online.

Studierende nutzen für die Registrierung bitte unbedingt Ihre E-Mailadresse der HWR Berlin mit der Endung @stud.hwr-berlin.de.

Benutzerausweis

Für Studierende gilt die CampusCard als Benutzungsausweis für die Bibliothek. Hochschullehrende, Lehrbeauftragte und weitere HWR Angehörige erhalten bei ihrer Anmeldung in der Bibliothek unter Vorlage des Personalausweises einen Benutzerausweis.

Bei Verlust der CampusCard bzw. des Benutzungsausweises informieren Sie bitte umgehend die Bibliothek. Für die Ausstellung eines Ersatzausweises wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben. Studierende erhalten ihre neue CampusCard über das Büro für Immatrikulation und Zulassung.

Benutzerkonto

Leihfristen von ausgeliehenen Medien sowie Verlängerungen, Vormerkungen und Zweigstellenbestellungen können über das eigene Benutzungskonto selbstständig durchgeführt werden. Studierende finden ihre Benutzernummer unter dem Schriftzug „Bibliothek“ auf ihrer CampusCard, alle anderen Benutzerinnen und Benutzer auf ihrem Benutzerausweis unter dem Strichcode.

Sollten Sie Ihr Passwort nicht kennen, beachten Sie bitte die Hinweise unter dem Punkt „Passwort vergessen“.

Benutzungsordnung

Bibkey

Über Bibkey können sich Studierende jederzeit ein neues Passwort für ihr Benutzerkonto der Bibliothek vergeben. Loggen Sie sich dafür bei Bibkey mit Ihrer allgemeinen Kennung der HWR (s_...) ein. Vergeben Sie sich dann ein 8- bis 12-stelliges Passwort.

Citavi

Über die Campuslizenz der HWR Berlin können Studierende und Hochschulangehörige die Literaturverwaltungssoftware Citavi kostenlos nutzen. Citavi unterstützt bei der Sammlung und Organisation von Literaturquellen sowie beim richtigen Zitieren. Voraussetzung für die Installation ist ein Windows-Betriebssystem.

Kurzeinführung: Wie erhalten Sie Citavi?

  1. Installieren Sie Citavi Free.
    Sie erhalten hier die kostenlose Version „Citavi Free“. Diese Version ist auf 100 Einträge beschränkt. Nutzen Sie deshalb Ihre Campuslizenz, wie in den folgenden Schritten beschrieben wird.
     
  2. Erstellen Sie kostenlos einen Citavi Account.
    Das Formular hierfür finden Sie hier. Bitte benutzen Sie für die Registrierung unbedingt Ihre HWR-Mailadresse. Ihr Account enthält automatisch die von der HWR bereitgestellte Campuslizenz, mit der Sie Ihr „Citavi Free“ in eine Vollversion ohne Beschränkungen umwandeln können.
     
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Account in Citavi an.
    Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten Ihres Citavi Accounts über das Symbol oben rechts im Startfenster des Programms ein. Die Lizenzdaten werden automatisch erkannt und Sie können das Programm im vollen Umfang nutzen.

Neu in Citavi 6: Arbeiten in der Citavi Cloud

Mit der neuen Version Citavi 6 ist erstmals das Speichern von Projekten in der Citavi Cloud möglich. Über Ihren Citavi Account können Sie so die von Ihnen in der Cloud gespeicherten Projekte jederzeit auf allen Rechnern öffnen und bearbeiten, auf denen Citavi installiert ist.

Zusätzlich ermöglicht die Citavi Cloud das unkomplizierte Arbeiten im Team. Laden Sie dafür beliebig viele Kommiliton/innen oder Kolleg/innen ein und legen fest, wer im Team welche Bearbeitungsrechte hat.

Datenbanken

Die Bibliothek bietet allen Nutzerinnen und Nutzern Zugriff auf zahlreiche Datenbanken, wie bspw. Beck Online, Business Source Ultimate, Statista und WISO. Einen Überblick über das Datenbankangebot finden Sie unter „Online-Datenbanken“.

Demand Driven Aquisition

Ergänzend zu der klassischen Beschaffung von Literatur anhand der Lehrinhalte und Sammelgebiete der HWR Berlin sowie den Bestellungen zu Semesterbeginn für den Unterricht durch die Lehrenden bietet die Bibliothek über das Rechercheportal HoWeR mit der sogenannten nutzergesteuerten Erwerbung (Demand Driven Aquisition) ein neues moderiertes Bestellverfahren für E-Books an.

Bei Ihrer Recherche in HoWeR können Sie so E-Books finden, die die Bibliothek noch nicht gekauft hat. Zunächst haben Sie die Möglichkeit, im E-Book fünf Minuten kostenfrei zu lesen. Sollte Ihnen der Titel zusagen, schicken Sie uns über das Anfrageformular einen Anschaffungswunsch. Dieser wird geprüft und Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung.

Drucken

An beiden Bibliotheksstandorten stehen Schwarz-weiß-Kopiergeräte für DIN A 4-Ausdrucke zur Verfügung.

Am Campus Lichtenberg können Sie PDF-Dateien vom USB-Stick an den Kopiergeräten ausdrucken. Dazu benötigen Sie entweder Münzgeld (5 Cent pro Seite) oder eine Kopierkarte bzw. eine persönliche PIN. Ein Ausdruck von Dateien direkt von den Computern in der Bibliothek ist nur über eine Kopierkarte oder eine persönliche PIN möglich. Studierende können für einen Euro Gebühr und fünf Euro Pfand eine Kopierkarte am Automaten in der Bibliothek erwerben. HWR-Angehörige erhalten einen PIN über die Vervielfältigungsstelle. Größere Druckaufträge (mehr als 10 Seiten) sowie Farbausdrucke und spezielle Größen schicken Sie bitte als PDF-Datei per Mail an die Vervielfältigungsstelle am Campus Lichtenberg (druckerei-lichtenberg(at)hwr-berlin.de) Bei der Abholung können Sie in bar bezahlen.

In der Bibliothek am Campus Schöneberg kann ebenso vom USB-Stick gedruckt werden. Des Weiteren ist es möglich, Aufträge mit einer frei wählbaren ID gesichert von den Computerarbeitsplätzen an den Drucker zu senden. Dieser nimmt Münzgeld (5 Cent pro Seite) an. HWR-Angehörige können ihre persönliche PIN verwenden. Lehrende können größere Druckaufträge an die Vervielfältigungsstelle am Campus Schöneberg schicken (kopieren(at)hwr-berlin.de).

Elektronische Ressourcen

Die Hochschulbibliothek bietet Zugang zu zahlreichen elektronischen Ressourcen, wie Datenbanken, E-Books und elektronische Zeitschriften. Nähere Informationen finden Sie unter „Online-Rechercheportale.

E-Books

Die Hochschulbibliothek bietet Zugriffe auf mehrere tausend E-Books, v. a. von den Anbietern SpringerLink, ProQuest, Ciando und EBSCOhost. Alle E-Books sind über das Rechercheportal HoWeR recherchierbar. Für den Zugriff auf lizenzierte elektronische Ressourcen loggen Sie sich bitte zu Beginn Ihrer Recherche über die obere gelbe Zeile in HoWeR („Für Volltextzugriff bitte einloggen“) mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Passwort ein. In der Ergebnisliste werden Sie bei Treffern, bei denen es sich um E-Books handelt, direkt auf die Anbieterseite mit der Möglichkeit zum Download weitergeleitet.

Auf die E-Books können Sie auch von außerhalb der HWR Berlin zugreifen. Der Login über die gelbe Zeile in HoWeR authentifiziert Sie als Hochschul-zugehörig und erlaubt Ihnen den Zugriff. Bei Problemen beim Login beachten Sie bitte den Abschnitt „Passwort vergessen“.

Feedback

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Fragen, Kritik oder Lob: Sprechen Sie uns gerne vor Ort an oder schreiben Sie uns eine Mail:

Bibliothek am Campus Lichtenberg: feedback.hsb.cl(at)hwr-berlin.de

Bibliothek am Campus Schöneberg: hsb.cs(at)hwr-berlin.de.

Gebührenordnung

Rahmengebührensatzung der HWR Berlin (inklusive Bibliotheksgebühren)  

Gruppenarbeitsräume

In der Bibliothek am Campus Lichtenberg können Sie einen Gruppenarbeitsraum nutzen, in dem auch ein Whiteboard steht. Der Raum ist nicht reservierbar.

In der Bibliothek am Campus Schöneberg befinden sich zwei Gruppenarbeitsräume, die auch vorbestellt werden können. Dafür wenden Sie sich bitte an die Ausleihtheke.

HoWeR

Unser Rechercheportal HoWeR ermöglicht die Suche im Bestand der Bibliothek. Dort finden Sie sowohl alle gedruckten als auch alle elektronisch verfügbaren Ressourcen der Bibliothek.

Internet

An den Computerarbeitsplätzen in der Bibliothek können HWR-Angehörige nach dem Login mit Ihrer allgemeinen Netzwerkkennung der HWR das Internet nutzen. Für eine Verbindung mit WLAN finden Sie Informationen unter dem Punkt WLAN.

KGSt-Veröffentlichungen

Hauptamtliche Hochschullehrende und Mitarbeitende können sich über das KGSt-Portal für einen Zugriff auf die elektronischen Ausgaben der KGSt-Veröffentlichungen registrieren.

Für Studierende ist die Nutzung des KGSt-Portals leider nicht möglich. Für Sie bietet die Hochschulbibliothek am Campus Lichtenberg die wichtigsten Reihen als Druckexemplare zur Ausleihe an. Nähere Informationen finden in diesem Dokument:

KOBV

Die Suche im Kooperative Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV) https://www.kobv.de/ bietet die Möglichkeit, mit einer Suche die Bestände zahlreicher Berliner und Brandenburger Universitäts-, Hochschul-, Spezial- und Öffentlichen Bibliotheken zu durchsuchen. Besonders für eine umfangreiche Recherche über den Bestand der Hochschulbibliothek der HWR hinaus ist dieser gemeinsame Katalog sehr zu empfehlen.

Kopieren

An beiden Bibliotheksstandorten ist es möglich, Kopien von Bibliotheksmaterialien anzufertigen.

In der Bibliothek am Campus Lichtenberg stehen dazu ein Münzkopierer sowie zwei Kopiergeräte für die Benutzung mit einer Kopierkarte bzw. einem persönlichen PIN zur Verfügung. Kopien kosten pro Seite 5 Cent und können nur in schwarz/weiß und A4 angeboten werden.

In der Bibliothek am Campus Schöneberg kann ebenso ein Münzkopierer zu den gleichen Bedingungen genutzt werden.

Literaturrecherche

An beiden Standorten finden regelmäßig Schulungen zum Thema Literaturrecherche statt. Aktuelle Termine finden Sie auf der Website und auf Moodle.

Mahnungen und Säumnisgebühren

Bei einer Überziehung der Leihfrist fallen Mahn- und Säumnisgebühren an. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Rahmengebührensatzung.

Neuerwerbungslisten

Im OPAC können Sie sich die neuesten Medien, die die Bibliothek erworben hat, in einer Liste anzeigen lassen.

Öffnungszeiten

Hochschulbibliothek Campus Lichtenberg

Mo      9-20 Uhr
Di-Do   9-19 Uhr
Fr      10-17 Uhr
Sa     12-14 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit gelten gesonderte Öffnungszeiten, die Sie bitte der Website und den Aushängen in der Bibliothek entnehmen.

Hochschulbibliothek Campus Schöneberg

Während der Vorlesungszeit:

Mo.      10.00–21.00 Uhr
Di.–Fr.  10.00–19.00 Uhr
Sa.      10.00–15.00 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit:

Mo., Mi. 10.00–17.30 Uhr
Di., Do.  11.00–19.00 Uhr

OPAC

Die elektronische Version des Bibliothekskatalogs (Online Public Access Catalogue, OPAC) steht neben dem Rechercheportal HoWeR weiterhin zur Verfügung, wobei HoWeR das zentrale Suchinstrument für den Bibliotheksbestand ist. Ihr Benutzungskonto, über das Sie Ihre Ausleihen einsehen, vormerken und Bestellungen auslösen können, ist zurzeit jedoch noch im OPAC integriert.
> zum OPAC-Benutzerkonto

Open Access

Mit der „Open-Access-Strategie für Berlin: wissenschaftliche Publikationen für jedermann zugänglich und nutzbar machen" des Landes Berlin ist Open Access zu einem zentralen Wissenschaftsthema geworden. Anfragen dazu unter openaccess-buero(at)hwr-berlin.de

OPUS

In OPUS, dem Publikationsserver der Hochschule, finden Sie Abschlussarbeiten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sowie ausgewählte wissenschaftliche Beiträge.

Passwort vergessen

Studierende können sich über Bibkey jederzeit ein neues Passwort für das Benutzerkonto der Bibliothek anlegen. Dazu loggt man sich bei Bibkey  mit der allgemeinen Kennung der HWR Berlin (s_...) ein.

Alle weiteren Nutzerinnen und Nutzer melden sich bitte mit ihrem Benutzerausweis und einem Ausweisdokument an der Ausleihtheke in Lichtenberg bzw. Schöneberg, und erhalten dort ein neues Passwort.

Projektberichte

In der Bibliothek am Campus Lichtenberg werden Projektberichte der Fachbereiche 3 und 5 bereitgestellt.

Recherche

Für die Recherche in den gedruckten und elektronischen Medien der Hochschulbibliothek steht Ihnen das Rechercheportal HoWeR zur Verfügung. In die Suche integriert sind auch zahlreiche lizenzierte Fachdatenbanken.

Sollten Sie Fragen zur Recherche haben oder Beratung benötigen, wenden Sie sich gerne per E-Mail, telefonisch oder persönlich vor Ort an uns.

An beiden Standorten finden regelmäßig Schulungen zum Thema Literaturrecherche statt.

Rückgabe von ausgeliehenen Medien

Am Campus Lichtenberg geben Sie ausgeliehene Medien bitte während der Öffnungszeiten an der Ausleihtheke zurück. Am Campus Schöneberg können Sie dafür auch die Automaten nutzen.

Scannen

Am Campus Lichtenberg können Sie an zwei Scannerarbeitsplätzen kostenlose Scans anfertigen.

Am Campus Schöneberg gibt es in der Bibliothek keine Möglichkeit zum Scannen. Dort steht in Haus B in R 141 ein Gerät zum Scannen zur Verfügung.

Schließfächer

An beiden Standorten stehen Ihnen Schließfächer zur Nutzung während Ihres Bibliotheksbesuchs zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese für Taschen, Jacken und Mäntel, da diese nicht mit in die Bibliothek genommen werden dürfen.

Am Campus Lichtenberg erhalten Sie gegen ein Pfand einen Schließfachschlüssel.

Am Campus Schöneberg benötigen Sie für das Schrankschloss eine 1-oder 2-Euromünze.

Schulungen und Führungen

An beiden Bibliotheksstandorten werden Führungen durch die Bibliothek sowie Schulungen zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung angeboten. Weitere Informationen finden Sie auf Moodle.

Systematiken

Die Bibliotheksbestände sind an beiden Standorten systematisch, d. h. thematisch geordnet, aufgestellt.

Am Campus Lichtenberg bestehen derzeit zwei Systematiken, eine für Medien der Fachbereiche 3-5 und eine für den Fachbereich 2.

Am Campus Schöneberg sind die Medien nach einer einheitlichen Systematik aufgestellt.

Verlängerungen der Ausleihfrist

Studierende und Lehrbeauftragte können ausgeliehene Medien bis zu sechsmal selbstständig in Ihrem Bibliothekskonto online verlängern, sofern diese nicht vorgemerkt wurden. Für Hochschullehrende und Mitarbeitende erfolgen diese Verlängerungen automatisch und Sie werden informiert, sobald ein Medium aufgrund einer Vormerkung zurückgegeben werden muss. Nach der sechsten Verlängerung ist eine Wiederausleihe nach der Vorlage der Medien an der Ausleihtheke möglich.

Vormerkungen auf ausgeliehene Medien

Ausgeliehene Medien können selbständig über das Benutzungskonto online vorgemerkt werden. Dafür klickt man nach der Recherche in HoWeR auf den Link Zum Katalog und loggt sich mit seinem Benutzungskonto ein. Mit dem Klick auf bestellen wird eine Vormerkung ausgelöst. Sobald das Medium für zur Abholung bereitliegt, erfolgt eine Benachrichtigung per mail.

VS-Raum

Der VS-Raum in der Bibliothek am Campus Lichtenberg ist nur für Angehörige des Fachbereichs 5 - Polizei zugänglich, da dort die sogenannten Verschlusssachen aufgestellt sind. Gegen Vorlage des Dienstausweises bekommt man an der Ausleihtheke einen Transponder zum Öffnen der Tür. Bitte beachten Sie, dass Verschlusssachen nur von Polizeibeamtinnen und –beamten genutzt werden dürfen, eine Weitergabe an andere Personen ist nicht gestattet.

WLAN

Angehörige der HWR können in den Räumlichkeiten der Bibliothek an beiden Standorten das eduroam-Netzwerk nutzen. Hinweise zur Verbindung mit eduroam finden Sie auf der Website der Informationstechnologie https://www.it.hwr-berlin.de/anleitungen/wlan/

Zeitschriften

Alle in der Hochschulbibliothek vorhandenen Zeitschriften, sowohl Print- als auch Onlinebestände, sind im Rechercheportal HoWeR nachgewiesen. Nutzen Sie für die Recherche nach Zeitschriften bitte den Reiter Zeitschriften&eAngebote in der oberen Zeile. Für verfügbare elektronische Zeitschriften werden Sie über einen Link direkt an den Volltext weitergeleitet.

Am Campus Lichtenberg finden Sie den aktuellen Jahrgang laufend abonnierter Printzeitschriften im Zeitschriftenlesesaal im 1. OG. Ältere Hefte stehen in Jahrgängen gebunden unter einer Signatur im Erdgeschoss. Einen Überblick über die vorhandenen Printzeitschriften bietet das Zeitschriftenverzeichnis der Bibliothek am Campus Lichtenberg.

Zweigstellenbestellungen

Medien können über das Benutzerkonto an den jeweils anderen Standort bestellt werden. Klicken Sie dafür bei Ihrem Sucherergebnis in HoWeR auf den Link Zum Katalog, wählen den Standort aus, an den Sie das Medium bestellen wollen, und klicken dann im Reiter Bestellen auf bestellen. Nach dem Login im Benutzerkonto ist eine Zweigstellenbestellung ausgelöst und Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald das Medium für Sie zur Ausleihe am gewünschten Standort bereitsteht.