Aktuelles

Vita

Prof. Dr. Tim Lohse ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Angewandte Mikroökonomik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Er ist zudem Research Affiliate am Münchner Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, Fellow im CESifo Forschungsnetzwerk und Mitglied der Berlin Behavioral Economics (BBE) Group. An der HWR Berlin ist er Vorsitzender der Forschungs- und Nachwuchskommission des Akademischen Senats sowie Ombudsmann für wissenschaftliches Fehlverhalten.

Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. an das Center for Economic Studies (CES) der Ludwig-Maximilians-Universität München, an die Harvard University, wiederholt an die University of California San Diego sowie als Visiting Professor an die LUISS Università in Rom.

Tim Lohse studierte Wirtschaftswissenschaften, insbesondere Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Hannover (Diplom) sowie an der Università Bocconi in Mailand (MSc). Er wurde an der Leibniz Universität Hannover promoviert (Dr. rer. pol., summa cum laude; Auszeichnug mit dem Wissenschaftspreis der Universität) und hat sich an der Freien Universität Berlin für Volkswirtschaftslehre habilitiert.
Vor seiner Berufung auf die Professur an der HWR Berlin war er u.a. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliche Finanzen der Leibniz Universität Hannover (Direktor: Prof. Dr. S. Homburg, StB), Senior Research Fellow am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) sowie am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München (Direktor: Prof. Dr. K. A. Konrad).

Seine experimentelle Forschung widmet sich aktuell dem Compliance-Verhalten von Unternehmen und Individuen.

Publikationen

Einnahmen- und Steuerpolitik in Europa: Herausforderungen und Chancen. 2009, Berlin: Peter Lang (Herausgeber, mit K. A. Konrad)

Arbeitsverpflichtungen und ihre steuertheoretische Beurteilung. 2008, Wiesbaden: Gabler

Gender Differences in Face-to-Face Deceptive Behavior. Erscheint in: Journal of Economic Behavior & Organization (mit S. Qari)

Pecunia non olet - On the self-selection into (dis)honest earning opportunities. Erscheint in: Experimental Economics (mit K A. Konrad und S. A. Simon)

Do Individuals Successfully Cover up Their Lies? Evidence from a Compliance Experiment. Journal of Economic Psychology 71, 2019, S. 74 – 87 (mit N. Dwenger)

Video recordings in experiments – Are there effects on self-selection or the outcome of the experiment? Economics Bulletin 38, 2018, S. 1381–1394 (mit S. Qari)

Deception under Time Pressure: Conscious Decision or a Problem of Awareness? Journal of Economic Behavior & Organization 146, 2018, S. 31–42 (mit K. A. Konrad und S. A. Simon)

Compliance with Endogenous Audit Probabilities. Scandinavian Journal of Economics 119, 2017, S. 821–850 (mit K. A. Konrad und S. Qari)

Dubious versus trustworthy faces - What difference does it make for tax compliance? Applied Economics Letters 23, 2016, S. 394–401 (mit S. Qari)

Are Bad Times Good News for the Securities and Exchange Commission? European Journal of Law and Economics 40, 2015, S. 33–47 (mit C. Thomann)

Deception Choice and Self-Selection - The Importance of Being Earnest.  Journal of Economic Behavior & Organization 107, 2014, S. 25–39. (mit K. A. Konrad und S. Qari)

Public Enforcement of Securities Market Rules: Resource-based evidence from the Securities and Exchange Commission. Journal of Economic Behavior & Organization 106, 2014, S. 197–212. (mit R. Pascalau und C. Thomann)

The Objections against Workfare Revised. Review of Economics 65, 2014, S. 95–118.

Gender Differences in Deception Behavior - The Role of the Counterpart.  Applied Economics Letters 21, 2014, S. 702–705 (mit S. Qari)

Redistributional Consequences of Early Childhood Intervention. European Journal of Health Economics 14, 2013, S. 373–381. (mit P. F. Lutz & C. Thomann)

Public Self-Insurance and the Samaritan’s Dilemma in a Federation. Public Finance Review 41, 2013, S. 92–120. (mit J. R. Robeldo)

Self-Insurance and Self-Protection as Public Goods. Journal of Risk and Insurance 79, 2012, S. 57–76. (mit J. R. Robeldo & U. Schmidt)

Redistributional Consequences of Decentralizing the Tax-Transfer Scheme. Review of Economics 60, 2009, S. 168–180.

Öffentliche Güter mit Versicherungscharakter. Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft Supplement, 2007, S. 139–154. (mit J. R. Robeldo & U. Schmidt)

Optimal Taxes and Transfers under Partial Information. Journal of Economics and Statistics 225, 2005, S. 622–629. (mit S. Homburg)

Pecunia non olet - On the self-selection into (dis)honest earning opportunities.Working Paper of the Max Planck Institute for Tax Law and Public Finance No. 2020-14 (mit K. A. Konrad und S. A. Simon)

Gender Differences in Face-to-Face Deceptive Behavior. DIW Working Paper No. 192 (mit S. Qari)

Compliance in Teams – Implications of Joint Decisions and Shared Consequences. CESifo Working Paper No. 7807 (mit Sven A. Simon)

Einnahmen- und Steuerpolitik in Europa: Herausforderungen und Chancen – Eine Einführung. In: K. A. Konrad und T. Lohse (Hrsg.) Einnahmen- und Steuerpolitik in Europa: Herausforderungen und Chancen. Berlin: Peter Lang, 2009, S. 7-10 (mit K. A. Konrad)

Die sozial- und arbeitsmarktpolitischen Reformen im Zuge von Hartz IV – Chancen auf mehr Beschäftigung? In: Deutscher Studienpreis (Hrsg.) Mythos Markt? Die ökonomische, rechtliche und soziale Gestaltung der Arbeitswelt. Wiesbaden: VS Verlag, 2006, S. 71-88

Substitutionseffekte zwischen terrestrischen und internetbasierten Glücksspielangeboten sowie Beurteilung des Level Playing Fields zwischen virtuellem Automatenspiel und gewerblichem Geldspiel im Glücksspielstaatsvertrag 2021. ZfWG – Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht / European Journal of Gambling Law. 15, SB 3, 2020 S. 1–28.

Zum Kanalisierungsauftrages des gewerblichen Geldspiels im Rahmen des Glücksspielstaatsvertrages. ZfWG – Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht / European Journal of Gambling Law. 15, SB 2, 2020 S. 1–8.

Zu erwartende Lohneffekte der Zuwanderung. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt). 45, 2016, S. 661–663. (mit O. Jost)

Gendereffekte bei Risikoneigung und Lügen - Evidenz aus einem Compliance-Experiment. Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt). 43, 2014, S. 91–97. (mit S. Qari)

Zum optimalen Verhältnis von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II. ifo Dresden berichtet 13, 2006, S. 16–19.

Virtuelle Eingliederungsarbeitsmärkte – Ein Weg aus der Arbeitslosigkeitsfalle. Wirtschaftsdienst 85, 2005. (mit P. Lutz)

Die aktuellen Reformen der Sozialleistungen – Notwendigkeit, Konsequenzen und Beurteilung. Wirtschaftsdienst 84, 2004, S. 576–582.

  • European Journal of Health Economics
  • Economic Journal
  • FinanzArchiv
  • German Economic Review
  • Journal of Behavioral and Experimental Economics
  • Journal of Economic Behavior & Organization
  • Journal of Income Distribution
  • Journal of Public Economic Theory
  • Journal of Public Economics
  • National Science Foundation
  • PLOS ONE
  • Public Finance Review
  • Southern Economic Journal
  • Theory and Decision

Forschungsaufenthalte

Wissenschaftliche Vorträge

2021

  • Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft (digital), 21. April
  • Universität St. Gallen, Institut für Versicherungswirtschaft (digital), 13. April
  • Hochschule des Bundes, Fachbereich Finanzen, Münster, 21. Januar
  • Freie Universität Berlin, Research Seminar in Economics (digital), 12. Januar

2020

  • Verein für Socialpolitik, Köln (digital), 28. September
  • Workshop „Experimentelle Studien in der Bildungs- und Arbeitsmarktforschung“, Hamburg (digital). 8. Juni

2019

  • Universität Leipzig, Leipzig Colloquium on the Foundations of the Market Order, 19. Dezember
  • Universität Freiburg, Workshop "Enforcing Tax Compliance", 7. Dezember
  • Economic Science Association (ESA) European Meeting, Dijon, 6. September
  • GISMA Business School, Hannover, 2. Mai
  • LUISS Università, Department of Economics and Finance, Rom, 11. April
  • LUISS Behavioral Studies Workshop, Rom, 19. März
  • Universität Siegen, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, 23. Januar

2018

  • Southern Economic Association, Washington, DC, 18. November
  • Loyola Marymount University, Department of Economics, Los Angeles, 6. November
  • University of California San Diego, Rady School of Management, 2. Oktober
  • Verein für Socialpolitik, Freiburg i. Br., 3. September
  • Institut für Weltwirtschaft, Kiel, 29. August
  • Economic Science Association (ESA) World Meeting, Berlin, 29. Juni
  • International Meeting on Experimental and Behavioral Social Sciences (IMEBESS), Florenz, 3. Mai

2017

  • Verein für Socialpolitik, Wien, 5. September
  • Economic Science Association (ESA) World Meeting, San Diego, 22. Juni

2016

  • Verein für Socialpolitik, Augsburg, 6. September
  • Economic Science Association (ESA) World Meeting, Jerusalem, 8. Juli
  • Universität Toulouse I, IAST, Workshop "The Human Face in Economics", Toulouse, 19. Mai
  • Universiteit van Amsterdam, CREED, Workshop "Incentives and Behavior Change", Amsterdam, 6. Mai
  • CESifo Area Conference, München, 9. April
  • WHU - Otto Beisheim School of Management, Vallendar/Koblenz, 1. Februar
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, 25. Januar

2015

  • Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München, 8. Juli

2014

  • CESifo Group Seminar, Ludwig-Maximilians-Universität München, 27. Oktober
  • Verein für Socialpolitik, Hamburg, 9. September
  • International Institute of Public Finance, Lugano/Schweiz, 21. August
  • Association for Public Economic Theory, Seattle/USA, 11. Juli
  • Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Dresden, 29. April
  • Konferenz des Center for Economic Behavior and Institution Design, Universität Erlangen-Nürnberg, 8. März

2013

  • Leibniz-Hochschule, Hannover, 13. Dezember
  • Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, Workshop "Tax Compliance in Field and Laboratory Experiments", München, 4. November
  • European Association of Law and Economics, Warschau/Polen, 27. September
  • Verein für Socialpolitik, Düsseldorf, 6. September
  • Association for Public Economic Theory, Lissabon/Portugal, 5. Juli
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, 24. Januar

2012

  • CESifo Group Seminar, Ludwig-Maximilians-Universität München, 15. Oktober
  • Verein für Socialpolitik, Göttingen, 10. September
  • International Institute of Public Finance, Dresden, 18. August
  • Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München, 4. Juli
  • Association for Public Economic Theory, Taipeh/Taiwan, 12. Juni
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, 7. Juni

2011

  • CESifo Workshop on Political Economy, Dresden, 2. Dezember
  • Universität Ulm, 8. Juli
  • Journée Louis-André Gérard-Varet, Marseille/Frankreich, 21. Juni
  • Seminar des Munich Experimental Laboratory for Economic and Social Sciences (MELESSA), LMU München, 15. Februar

2010

  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, 27. Mai

2009

  • Universität Potsdam, Potsdam, 19. Oktober
  • European Economic Association, Barcelona/Spanien, 23. August
  • Universität Magdeburg, Seminar des Lehrstuhls Fiwi, Potsdam, 3. August
  • Association for Public Economic Theory, Galway/Irland, 19. Juni
  • Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, Konferenz „Frontiers in Public Finance“, München, 30. April
  • European Public Choice Society, Athen/Griechenland, 3. April
  • Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft, Berlin, 5. März (Korreferent)

2008

  • CESifo Area Conference “Reform of the Welfare State”, München, 1. November (Korreferent)
  • Verein für Socialpolitik, Graz/Österreich, 26. September
  • European Economic Association, Mailand/Italien, 31. August
  • Association for Public Economic Theory, Seoul/Südkorea, 27. Juni
  • Technische Universität Dresden, Dresden, 21. Mai
  • Royal Economic Society, Warwick/Großbritannien, 19. März

2007

  • Wissenschaftszentrum Berlin, Berlin, 18. Dezember
  • Verein für Socialpolitik, München, 11. Oktober
  • International Institute of Public Finance, Warwick/Großbritannien, 27. August
  • Association for Public Economic Theory, Nashville/USA, 6. Juli
  • Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft, Stuttgart, 8. März

2006

  • Association of Southern European Economic Theorists, Lissabon/Portugal, 4. November
  • Verein für Socialpolitik, Bayreuth, 27. September
  • Association for Public Economic Theory, Hanoi/Vietnam, 2. August

2005

  • Verein für Socialpolitik, Bonn, 29. September
  • Universität Hannover, Hannover, 20. April

2004

  • CESifo Area Conference “Employment and Social Protection”, München, 12. Juni (Korreferent)

Lehre

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021

  • Business Economics
  • Finanzwissenschaft
  • Mikroökonomik
  • Verhaltensökonomik

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020