International Business Management

  • Studienabschluss
    Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienform
    Vollzeit
  • Regelstudienzeit
    8 Semester
  • Studienbeginn
    Wintersemester (1.10.), Sommersemester (1.4.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    240
  • Unterrichtssprache
    Englisch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Fachbereich 1 Wirtschaftswissenschaften

Studiengangsbeschreibung

Der Bachelorstudiengang International Business Management macht Sie fit für Managementaufgaben in international vernetzten Märkten. Denn die Nachfrage nach Spezialistinnen und Spezialisten, die Managementprozesse flexibel, kompetent, effizient und zuverlässig leiten, Fachwissen gekonnt anwenden, umsichtig handeln, Synergien schaff en und sich als integre Persönlichkeit in multinationale Projekte einbringen, steigt.

International Business Management ist ein internationaler Studiengang in englischer Sprache, der sich am Bedarf der Wirtschaft orientiert und neben den klassischen Inhalten eines betriebswirtschaft lichen Studiums vor allem auf den internationalen und interkulturellen Kompetenzerwerb ausgerichtet ist. Integrative Bestandteile sind zwei Auslandssemester, die an einer der über 160 Partnerhochschulen weltweit absolviert werden, und ein obligatorisches Praxissemester, das ebenfalls im Ausland durchgeführt werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt des Studiums ist die Ausbildung von Soft Skills wie effi ziente Selbstorganisation, die Beherrschung von Fremdsprachen und die Kenntnis aktueller IT-Tools – Schlüsselqualifi kationen für das internationale Management. Mit diesem Wissens- und Erfahrungsschatz ausgestattet, steht Ihrem Traumjob nichts mehr im Wege.

Berufsfelder

Absolventinnen und Absolventen des International Business Managements haben ausgezeichnete Einstiegschancen bei internationalen Unternehmen und Organisationen. Häufi ge Tätigkeitsfelder fi nden sich sowohl im strategischen als auch im operativen Management, insbesondere in den Bereichen Marketing, Finanzierung, Rechnungswesen, Personalmanagement, Organisationsgestaltung, Supply Chain Management und Operations Management.

Studienaufbau

Der Bachelorstudiengangs verbindet die klassischen Inhalte eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit internationalen und interkulturellen Inhalten.
Das gesamte Studienprogramm wird in englischer Sprache unterrichtet. Den ersten Studienabschnitt absolvieren die Studierenden in einer international zusammengesetzten Gruppe an der HWR Berlin. Bestandteil des zweiten Studienabschnitts sind zwei Auslandssemester sowie ein im Ausland oder einer internationalen Unternehmung im Inland durchgeführtes Praxissemester.

Grundlagenmodule 1. Studienabschnitt

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Quantitative Methoden/Infomationstechnologie
  • Volkswirtschaftslehre
  • Sozialwissenschaften und Recht
  • Sprachen/Schlüsselqualifikationen

Module 2. Studienabschnitt

  • Strategie und Internationalisierung
  • Business Simulation
  • Management Accounting and Controlling
  • International Economics
  • Spezialisierungen: Marketing, Finance & Accounting,
  • Human Resource Management/Organisational Design &
  • Global Supply Chain Management/Operations Management
  • Wahlpflichtmodule aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre
  • Wahlpflichtmodule aus dem erweiterten wirtschaftlichen Bereich
  • Online-Supervision-Kurs im Praxissemester
  • Sprachen/Schlüsselqualifikationen
  • Research Methodology
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • alternativ fachgebundene Studienberechtigung nach § 11 BerlHG;
  • Nachweis über sehr gute Englischkenntnisse (B2)
  • Nachweis über Kenntnisse auf dem Niveau B1einer zweiten Sprache (Französisch oder Spanisch).

Bewerbung mit deutschen Bildungsnachweisen:

  • Wintersemester 01.06. - 15.07.
  • Sommersemester 01.12. - 15.01.

Bewerbung mit ausländischen Bildungsnachweisen:

  • Wintersemester bis 15.07.
  • Sommersemester bis 15.01.

Vorlesungsverzeichnis
Alle Informationen über aktuell angebotene Module und Lehrveranstaltungen finden Sie im Online Campus Management-System Campus4u.

Die Rahmen- und Studiengangsordnungen sowie weitere Formulare und Dokumente finden Sie am Fachbereich.

Gebühren und Förderung

  • Studiengebühren

    Keine

  • Semesterbeitrag

    Aktueller Semesterbeitrag

  • Studienförderung

    evtl. Förderung durch BAföG

Beratung für Studieninteressierte

ZR Studierendenservice
Allgemeine Studienberatung

Telefonische Sprechzeiten
Di, Do 14.00–15.00 Uhr

Beratung für Studierende

FB 1 Wirtschaftswissenschaften
Studienbüro IBMAN

+49 30 30877-1086
+49 30 30877-1247

Sprechzeiten
Raum B 1.27
Di 15.00 – 16.30 Uhr
Do 10.30 – 12.00 Uhr

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Sabine Haller

FB 1 Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Sabine Haller
Professur für Marketing, insbes. Management von Dienstleistungen