Unsere Angebote für Geflüchtete

Geflüchtete Menschen aus Berlin und Brandenburg können an der HWR Berlin kostenlos Deutsch lernen und studieren.

Als Geflüchtete erhalten Sie an der  Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) Unterstützung in allen Phasen Ihres Studiums. Dazu gehören zum Beispiel:

  1. Hilfe bei der Orientierung an der Hochschule
  2. Deutschkurse als Vorbereitung auf Ihr Studium
  3. Angebote, die den Erfolg Ihres Studiums unterstützen 
  4. Karriereberatung und Hilfe beim Einstieg in den Beruf

Wir stehen für Vielfalt und beraten Sie individuell

Als international ausgerichtete Hochschule, an der Menschen aus der ganzen Welt studieren, heißen wir Sie herzlich willkommen und fördern insbesondere geflüchtete Frauen durch spezielle Angebote. Wenn Sie sich mehr Informationen oder eine individuelle Beratung wünschen, melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!

  • Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Pandemie finden aktuell keine Sprechzeiten vor Ort an der HWR Berlin statt. Bitte zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren, damit wir eine digitale Beratung vereinbaren können.

Kostenloser Deutschkurs als Vorbereitung auf Ihr Studium

Als Geflüchtete oder Geflüchteter können Sie an der HWR Berlin Deutsch auf dem Sprachniveau B2 oder C1 lernen. Unsere kostenlosen Sprachkurse finden vormittags am Campus Schöneberg statt. Sie werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm »Integra« des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) finanziert.

Unsere nächsten Deutschkurse starten im Februar 2021.

So können Sie sich bewerben:

  1. Füllen Sie das digitale Anmeldeformular unter der Kursbeschreibung (unten) aus.
  2. Senden Sie die erforderlichen Dokumente per Mail an pre-studies(at)hwr-berlin.de
  3. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, laden wir Sie zu einem Online-Einstufungstest ein.

Der Deutschkurs auf dem Sprachlevel B2 ist der richtige für Sie, wenn Sie Ihre vorhandenen Deutschkenntnisse verbessern möchten. Sie schaffen so eine wichtige Voraussetzung für ein späteres Studium*. Auch wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie danach studieren wollen, sind Sie herzlich willkommen.

  • Dauer: 5 Monate, von Montag bis Freitag
  • Uhrzeit: Voraussichtlich 9.00 bis 14.00 Uhr
  • Unterricht: 24 Unterrichtsstunden pro Woche. Darunter gibt es neben Deutschunterricht auch Unterricht zu studienvorbereitenden Themen wie Arbeitswelt, Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, Strategien zum erfolgreichen Lernen und interkulturelle Kompetenzen. Persönliche Beratung kann bei Bedarf angeboten werden.
  • Ort: Der Kurs wird als Online-Kurs starten. Wenn im Laufe des Kurses Präsenzlehre vor Ort möglich sein wird, findet diese am Campus Schöneberg der HWR Berlin statt.
  • Abschluss: telc B2
  • Voraussetzung: Abgeschlossener Deutschkurs auf dem Sprachniveau B1, zum Beispiel ein Integrationskurs
  • Erforderliche Dokumente:
    B1-Sprachzertifikat (alle Prüfungsteile müssen bestanden sein)
    Kopie von Ihrem Personalausweis (und Nachweis von Ihrem Aufenthaltsstatus
    Wenn möglich: Kopie von Ihrem Schulabschlusszeugnis und evtl. Nachweis von Ihrem bisherigen Studium
  • Die regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist verpflichtend

*Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen, um in Deutschland studieren zu dürfen. Ihre Zeugnisse aus dem Schul- und Hochschulbereich aus dem Ausland müssen Sie im Land Berlin zum Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule berechtigen. Manchmal kann auch eine berufliche Qualifikation zum Studium berechtigen. Wie ausländische Zeugnisse genau zu bewerten sind, legt die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZaB) der Kultusministerkonferenz (KMK) fest. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ländern finden Sie auf der Datenbank anabin. Manchmal müssen Sie erst ein einjähriges Studienkolleg absolvieren, um in Deutschland studieren zu können. Unser Sprachkursangebot ersetzt das Studienkolleg nicht.

Wenn Sie später studieren möchten und das Deutschniveau B2 bereits abgeschlossen haben, ist unser Deutschkurs auf dem Sprachlevel C1 der richtige für Sie. Am Ende des C1-Kurses können Sie die Prüfung »telc C1 Hochschule« absolvieren und damit das Deutschniveau erreichen, das für ein Hochschulstudium erforderlich ist*.

  • Dauer: 5 Monate, von Montag bis Freitag
  • Uhrzeit: Voraussichtlich 9.00 bis 14.00 Uhr
  • Unterricht: 24 Unterrichtsstunden pro Woche. Darunter gibt es neben Deutschunterricht auch Unterricht zu studienvorbereitenden Themen wie Hochschulsystem in Deutschland, Studienmöglichkeiten, Bewerbungsprozess bei uni-assist, Lernstrategien, interkulturelle Kompetenzen. Persönliche Beratung kann bei Bedarf angeboten werden.
  • Ort: Der Kurs wird als Online-Kurs starten. Wenn im Laufe des Kurses Präsenzlehre vor Ort möglich sein wird, findet diese am Campus Schöneberg der HWR Berlin statt.
  • Voraussetzung: Abgeschlossener Deutschkurs auf dem Sprachniveau B2
  • Erforderliche Dokumente:
    B2-Sprachzertifikat (alle Prüfungsteile müssen bestanden sein)
    Kopie von Ihrem Personalausweis (und Nachweis von Ihrem Aufenthaltsstatus)
    Wenn möglich: Kopie von Ihrem Schulabschlusszeugnis und evtl. Nachweis von Ihrem bisherigen Studium

*Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen, um in Deutschland studieren zu dürfen. Ihre Zeugnisse aus dem Schul- und Hochschulbereich aus dem Ausland müssen Sie im Land Berlin zum Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule berechtigen. Manchmal kann auch eine berufliche Qualifikation zum Studium berechtigen. Wie ausländische Zeugnisse genau zu bewerten sind, legt die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZaB) der Kultusministerkonferenz (KMK) fest. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ländern finden Sie auf der Datenbank anabin. Manchmal müssen Sie erst ein einjähriges Studienkolleg absolvieren, um in Deutschland studieren zu können. Unser Sprachkursangebot ersetzt das Studienkolleg nicht!

Studium live als Gasthörerin oder Gasthörer erleben

Sie studieren noch nicht, möchten aber gerne an Lehrveranstaltungen teilnehmen, um einen persönlichen Eindruck vom Studium an der HWR Berlin zu gewinnen? Dann melden Sie sich doch einfach als Gasthörerein oder Gasthörer an.

  • Eine Gasthörerschaft dauert 4 Monate, also 1 Semester
  • Sie haben freie Auswahl aus allen Kursen des Studium Generale
  • Pro Semester können Sie zusätzlich eine Lehrveranstaltung aus einem Studiengang wählen
  • Die Teilnahme kostet Sie nichts

Hilfe: Kurse und Workshops für ein erfolgreiches Studium

Wir unterstützen Sie beim Studieren: Zu Beginn geht es darum, dass Sie sich an der Hochschule zurechtzufinden und nach und nach alle Fähigkeiten aneignen, die für ein erfolgreiches Studium erforderlich sind. Zusätzlich vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse, um die schriftlichen Arbeiten im Studium gut zu bewältigen. Zu Themen wie diesen bieten wir Ihnen regelmäßig nützliche Kurse und Workshops an.

Im Wintersemester 2020/2021 bieten wir im Rahmen vom Studium Generale zwei neue Kurse an: Studieren lernen – Studienstart international sowie Wissenschaftliches Schreiben für Nicht-Muttersprachler/innen.

Nach dem Abschluss in den Beruf starten 

Wir planen derzeit neue Angebote für geflüchtete und andere internationale Studierende, die kurz vor dem Studienabschluss stehen und sich auf Ihren Einstieg in den Beruf vorbereiten wollen. Mehr Informationen folgen in Kürze.

Studiengang finden und bewerben

Nach dem Deutschkurs ist vor dem Studium. Finden Sie einen Studiengang, der zu Ihnen passt.

Das sind alle: 56 Studiengänge an der HWR Berlin

So funktioniert's: Bewerben an der HWR Berlin

Jetzt über uni-assist um einen Studienplatz bewerben