Informationen zur Bewerbung

Betreuung/Vormundschaft/Pflegschaft

  • Studienabschluss
    Master of Laws (LL.M.)
  • Studienform
    Fernstudium
  • Regelstudienzeit
    4 Semester
  • Studienbeginn
    Sommersemester (1.4.)
  • Leistungspunkte (ECTS)
    120
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
  • Fachbereich / Zentralinstitut
    Fachbereich 4 Rechtspflege

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss

Bewerben Sie sich bitte ONLINE auf der Homepage der HWR Berlin UND richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Online-Anmeldebogen und Bewerbungsunterlagen) an:

HWR Berlin
Fachbereich 4/BVP
Büro für Zulassung und Immatrikulation
Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Grundsätzlich ein sechssemestriges abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus den Bereichen Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften einer Hochschule im Geltungsbereich des Grundgesetzes oder einer als gleichwertig anerkannten ausländischen Hochschule z. B.: Bachelorabschlüsse, Diplomabschlüsse (FH), abgeschlossene (Fach-)Hochschulstudien zur Qualifizierung für den gehobenen/höheren Dienst (Rechtspflege, Verwaltung, Auswärtige Angelegenheiten, Finanzen).


Weitere Zugangsvoraussetzung ist eine sich an das erste Hochschulstudium anschließende qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr.

  1. Unterschriebenes Bestätigungsschreiben zur Online-Bewerbung
  2. Formular zur Darstellung beruflicher Tätigkeiten
  3. Nachweis des Hochschulabschlusses (Prüfungszeugnis und Urkunde als beglaubigte Fotokopie)
  4. Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur)
  5. Tabellarischer Lebenslauf
  6. Kopie des Personalausweises
  7. Krankenversicherungsnachweis

Bewerbung ohne deutschen Hochschulabschluss

Bewerben Sie sich bitte ONLINE auf der Homepage der HWR Berlin UND richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Online-Anmeldebogen und Bewerbungsunterlagen) an:


HWR Berlin
Büro für Zulassung und Immatrikulation
Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Für Bewerberinnen und Bewerber ohne erstes abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hochschulstudium

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • eine für das angestrebte Masterstudium einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren
  • Bestehen einer Zugangsprüfung an der HWR Berlin (Prüfungsentgelt: 120 €)

Für Bewerberinnen und Bewerber ohne erstes abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hochschulstudium und ohne Abitur

  • Abschluss einer zweijährigen Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studiengang fachlich einschlägigen Beruf
  • eine für das angestrebte Masterstudium einschlägige Berufstätigkeit von mindestens acht Jahren
  • Bestehen einer Zugangsprüfung an der HWR Berlin (Prüfungsentgelt: 120 €)

Fragen rund um die Bewerbung

FB 4 Rechtspflege
Monika Timm
Immatrikulation und Studienbetrieb des Masterstudiengangs „Betreuung/Vormundschaft/Pflegschaft“

Sprechzeiten
Dienstag bis Freitag

Studiengangskoordinator

FB 4 Rechtspflege
Steffen Sambill
Studiengangskoordination des Masterstudiengangs „Betreuung/Vormundschaft/Pflegschaft“

Wichtige Fristen und Termine

01.04. - 01.04.

Bewerbungen sind ganzjährig möglich